Langerchen_ ungefütterter Wollmantel Tallulah au lait

Artikelnummer: COBW20

Kategorie: Langerchen_coole Mäntel die auch noch nachhaltig sind.

Größe

262,22 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die drei Lagen des Vorderteils des Mantels lassen sich auf verschiedene Art und Weise raffiniert drapieren. Die leicht überschnittene Schulterpartie und eine offene Schnittkantenverarbeitung runden den extravaganten Look ab. Der Wollwalk aus reiner Biowolle fällt fließend und wärmt angenehm. – Verdeckter Knopf am Kragen, bis zum Hals schließbar – Aufgesetzte Taschen – Langer Ärmelaufschlag zum Aufschlagen vorbereitet – LangerChen „Ton sur Ton“ Logo auf linker Tasche bei größerer Oberweite einfach den Gürtel am Rücken drapieren und nicht die Taille betonen. Schaut sehr lässig aus ! Ein toller Übergangsmantel BOILED ECO WOOL 100% Bio-Wolle ECO Wir verwenden GOTS zertifizierte Bio-Wolle aus Südamerika. CARE Professionelle Nassreinigung, Trockenreinigung oder Handwäsche in lauwarmem Wasser möglich. Verwenden Sie Spezialwaschmittel für Wollstoffe und spülen Sie dieses vollständig aus. Mantel nach dem Waschen vorsichtig „ausdrücken“ und zum Trocknen auf einen Bügel hängen. LangerChen zeigt, dass Mode ‚made in China‘ nichts mit Massenproduktion oder schlechten Arbeitsbedingungen zu tun haben muss. Ganz im Gegenteil: Mit dem Ziel, eine umweltfreundliche und faire Textilproduktion in China zu etablieren, gründeten Miranda Chen und Philipp Langer schon 2009 gemeinsam die Textilmanufaktur Jiecco. Die Leidenschaft für Mode und die Expertise in der Stoffentwicklung waren fünf Jahre später der Grundstein für das Modelabel LangerChen. In der eigenen Produktionsstätte etwa eine Stunde von Shanghai entfernt werden heute alle LangerChen Kollektionen gefertigt – vom Stoff bis hin zur fertigen Jacke. Der GOTS zertifizierte Betrieb ist seit seiner Gründung auf die Produktion von nachhaltiger Mode spezialisiert und mit seinen Standards in Sachen fairer Herstellung und guten Arbeitsbedingungen Vorreiter in China. Knapp 100 Mitarbeiter arbeiten hier an den nachhaltigen Kollektionen. Ein fairer Lohn, gute Arbeitsbedingungen und ein angenehmes Arbeitsklima stehen hierbei für alle mit an oberster Stelle. Jiecco produziert mittlerweile auch für andere große Eco-Player. NACHHALTIGKEIT – Uns liegt viel daran, die Ressourcen unseres Planeten pfleglich zu behandeln und einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Bei der Wahl unserer Materialien setzen wir auf Bio-Baumwolle, Eco-Wolle, Tencel, Bio-Leinen und Recycled Polyester. FUNKTIONALITÄT – Wir entwickeln fast all unsere Stoffe selbst und achten neben einem angenehmen Tragegefühl und einem tollen Look besonders auf eine optimale Funktion. Dank besonderer Webarten, spezieller Membranen und den richtigen Rohstoffen wärmen unsere Jacken und Mäntel an kalten Wintertagen, halten Regen ab, schützen vor eisigem Wind und begleiten Dich so optimal durch den Alltag. FAIRNESS – Wir wollen zeigen, dass Modeindustrie auch fair sein kann. Wir fertigen im eigenen Betrieb in China, kennen jeden unserer Mitarbeiter persönlich und zahlen faire Löhne. Unsere Produktionsstätte Jiecco achtet auf gute Arbeitsbedingungen, schult alle Mitarbeiter auf Ökologie und organisiert die tägliche Anfahrt für die Mitarbeiter. Wir sind ein sehr familiärer Betrieb mit vielen langjährigen Mitarbeitern. Erfahre hier mehr